Amerikanischer Tanzworkshop

Tanzen kann jeder und es macht unglaublich viel Spaß. Das sahen die 5B und die 6B beim Workshop mit dem amerikanischen Spezialisten für amerikanischen Volkstanz, David Millstone. In kürzester Zeit kannten die SchülerInnen die Tanzsprache und tanzten in allen möglichen Formationen. Dass alle Ansagen auf Englisch stattfanden, war für niemanden ein Hindernis. Und beim ausgelassenen Tanzen, lernt man auch schnell neue Leute kennen, wie zum Beispiel die SchülerInnen der Kenyongasse, in deren Schule der Workshop stattfand.