Konzert in der Schule nicht erlaubt? – Aber online schon!

Auch die Schülerinnen und Schüler des musisch-kreativen Schwerpunktes waren heuer sehr gefordert. Das gemeinsame Singen, instrumentale Musizieren und Tanzen funktionierte aber auch im Online-Unterricht, großer Respekt! Die Musikgruppe der 3b präsentiert sich hier mit einer Kostprobe ihres erarbeiteten Repertoires. Das Stück „Cotton Eye Joe“ wurde zu Hause vorbereitet und im Schichtbetrieb, also in 2 geteilten Gruppen aufgenommen und dann zusammengefügt. Das Bildmaterial dazu entstand in der ersten gemeinsamen Stunde – herzliche Gratulation, es ist euch sehr gut gelungen! Ich bin stolz auf Euch!

Mag. Else Schmidt

Hallencup- Mächenfußballtunier

Die Vorbereitung während des Winters zeigte Erfolg, und so konnte unser Mädchenfußballteam bei der Gruppenphase des Hallencups ihr Können unter Beweis stellen. Nach zwei Siegen und einer Niederlage  erreichten unsere Kickerinnen den zweiten Platz in ihrer Gruppe. Sie stehen damit in der Zwischenrunde, in welcher es gilt, sich für den Finaltag zu qualifizieren. Gratulation dazu und weiterhin viel Glück!

Danke an Kollegen Arnberger für die Betreuung des Teams an diesem Tag!

Kader:
Aurela, Zainab (3A), Julia, Seyma, Hümeyra (3B),  Habiba, Zara, Sumeya, Havva (3C) Melanie (4B)

Facts:

Hands up- Erlebnis Stille

Die 3B beschäftigt sich heuer fächerübergreifend mit den Themen Stille, Gehör und Gehörlosigkeit in den Fächern Ethik, Religion Islam und Musik.
Im Zuge dessen waren wir in der Ausstellung „HANDS UP“, einer interaktiven Erlebnisausstellung, bei der wir von einem gehörlosen Guide geführt wurden und viel über nonverbale Kommunikation, Gebärdensprache und den Alltag von Gehörlosen erfahren haben. Stille Post mit Gebärden, Disco für Gehörlose, in der man die Musikrichtung nicht hört, sondern spürt und Karaoke mit Gebärden waren einige spielerische Zugänge, die uns näher gebracht haben, wie Gehörlose die Welt wahrnehmen. 
Eine spannende Ausstellung, die sich zum Ziel gesetzt hat, Berührungsängste gegenüber gehörlosen Menschen abzubauen und Respekt, Diversität und Inklusion fördert. 

Schulstart

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir begrüßen euch ganz herzlich im Schuljahr 2019/20.

Wir wünschen euch viel Erfolg im neuen Schuljahr und freuen uns, auf eine spannende, gemeinsame Zeit.

Euer Haydn-Team