Veranstaltungstipps

Hier findest du in unregelmäßigen Abständen Hinweise auf literaturbezogene oder einfach interessante Veranstaltungen! Sobald ich ein Social-Media-Team gefunden habe, wirst du über diese und andere Bib-Neuigkeiten auch auf @ceci_nest_pas_une_bib informiert.

  • Blind Date mit einem Buch: In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien findet ihr ab Mittwoch in der Bibliothek einige Päckchen für lesebegeisterte Jugendliche. Wer gerne Lesestoff für die Weihnachtsferien hätte, kann sich von den Überraschungsbüchern gerne die Ferien verzaubern lassen.
  • Bib-Bücher-Adventkalender: In Zusammenarbeit mit Lejla Husic aus der 6a entsteht von 1. bis 24. Dezember ein Bücher-Adventkalender. Jeden Tag öffnet sich ein Fenster und dahinter wird ein neu geliefertes Buch der Bib vorgestellt und dann ausgeliehen werden. Den Adventkalender könnt ihr im Bibliotheksbereich der Homepage unter Bibtipps verfolgen oder auf –>
  • Bücherwald: Im 1. Stock wurde ein Bücherwald gepflanzt, denn die Bibliothek trennt sich von zahlreichen Büchern, die entweder veraltet, zu schwer, doppelt vorhanden oder beschädigt sind. Bis 10. Dezember könnt ihr Bücher, die euch interssieren, gerne haben. Die Bib freut sich in diesem Fall über eine geringfügige Spende für künftige Bücherkäufe, aber das ist natürlich freiwillig. Viel Spaß beim stöbern! Einen Eindruck dieses Waldes vermitteln die Bücher am Ende dieses Beitrages!
  • Lesung und Gespräch: Autorin Irene Diwiak wird am 17. Dezember1ACHTUNG: Die Lesung mit Irene Diwiak ist wegen des Lockdowns auf unbestimmte Zeit verschoben (ACHTUNG: Die Lesung mit Irene Diwiak ist wegen des Lockdowns auf unbestimmte Zeit verschoben) aus ihren Texten und Büchern vorlesen. Danach beantwortet sie gerne im Gespräch Fragen zum Leben Als Autorin, den schwierigen und den erfüllenden Seiten des Schreibens. Vielen Dank an den Elternverein des GRg 5, der diese Bib-Veranstaltung durch finanzielle Hilfe erst möglich macht!

Vergangene Veranstaltungstipps – 2021

  • Texte. Preis für junge Literatur: Am 25. November werden beim Finale des diesjährigen Wettbewerbs im Odeon die Finaltexte von Schauspieler*innen gelesen. Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung kann auf dem Youtube-Kanal von texte.wien angesehen werden. HIER können die Texte nachgelesen werden
  • Der kleine Große Vorlesetag: Am 17. November gibt es für alle Tabe-Kinder ein Special Meet & Greet mit einigen der größten Literaturstars unserer Schule! Stay Tuned! Wer nicht in der Tabe angemeldet ist, kann sich gerne in der Bib für dieses Spezialevent anmelden!
  • Spaziergänge mit Jugendbuchautor*innen: Lesebegeisterte jugendliche Leser*innen ab 10 Jahren haben am 15. Oktober noch einmal die Gelegenheit einer Jugendbuchautorin – diesmal Lilly Axter – bei einem Spaziergang durch den Schlosspark Schönbrunn gemeinsam mit anderen Kindern Fragen zu Büchern, zum Schreiben oder zum Leben zu stellen. Die Veranstaltung wird vom Insitut für Jugendliteratur organisiert.
  • Sag’s Multi!: Am 1. Oktober startet dieser jährlich stattfindende zweisprachige Redewettbewerb. Heuer kannst du zum Überbegriff “Wer sind wir?” zweisprachige Reden vorbereiten und halten. Die Rede wird also auf Deutsch und einer weiteren Sprache (Türkisch, Bosnisch, Serbisch, Farsi, Arabisch, … praktische alle Sprachen sind möglich) gehalten. Die Einreichfrist endet am 7. November. Wer sich anmelden möchte, kann gerne in die Bib kommen, wir unterstützen und beraten euch gerne.
  • Literaturbagage: Du liest gerne und möchtest am liebsten alle 2 Wochen mit anderen Jugendlichen über Bücher diskutieren? Hier bist du genau richtig!