MuK-Theater im Park

„Thinking out of the box“ war in diesem Schuljahr oft gefragt – auch für die Schüler*innen des musisch-kreativen Zweigs. Theateraufführungen sind indoor nicht möglich? Dann machen wir eben eine Freiluftvorstellung daraus! Im grünen Prater nahm die MuK-Gruppe der 2C ihre Mitschüler mit in den News-Room der „ZIB GRG5 Spezial“, eines selbstgeschriebenen dramaturgischen Rückblicks auf dieses besondere Jahr. Von Demos über Berichte aus dem Distance-Learning, Life-Hacks und Interviews bis hin zum Wetterbericht für den Sommer war alles dabei. Wir freuen uns schon auf den Herbst, wenn es für die MuK-Theatergruppe wieder heißt: Vorhang auf!

MuK-Gruppe der 2C & Mag.Sarah Wildbichler

Kickoff für den „Haydngym-Forscherexpress“

Im Juni durften sich die Schüler*innen der zweiten Klassen bei den Startevents des „Haydngym-Forscherexpress“ als Nachwuchsforscher*innen ausprobieren.

Dabei wurden im technischen Museum verschiedenste Formen der Mobilität und der Energiebereitstellung untersucht und gleich einiges davon Hands-on getestet. Auf einer Rätselrallye durch die Galaxie wurden unsere Schüler*innen zu jungen Astronom*innen und erkundeten Planeten, Sternbilder und Meteoriten.

Im EDV-Saal programmierten sie als Nachwuchsinformatiker*innen ein eigenes Computerspiel, das dann natürlich auch gleich ausprobiert wurde, wobei der Highscore mehrmals gebrochen wurde. Und im Physiksaal schnupperten die jungen Wissenschaftler*innen in die Welt der Elektrizität hinein und brachten eine LED mithilfe einer selbstgebauten Zitronenbatterie zum Leuchten, lenkten Wasserstrahlen ab und lieferten mit Muskelkraft die Energie für eine Glühbirne.

2abc & Mag.a Jauschowetz, Mag.a Schneider Parzer, Mag.a Wildbichler

“Können wir bitte noch einmal auf Skikurs fahren?”

Die am häufigsten gestellte Frage der wunderschönen Wintersportwoche der zweiten Klassen sagt sehr viel aus. Wenige SchülerInnen standen zuvor schon einmal auf Skiern oder einem Snowboard, aber gerade deswegen waren die Erfahrungen umso intensiver. Aus den begeisterten Gesichtern der Kinder ist zu lesen: Hochkar wir kommen wieder!

Auf den Spuren der Mammuts

Am Mittwoch den 29. November ging es für unsere 2. Klassen ins Urgeschichtemuseum MAMMUZ in Asparn an der Zaya. Dort lernten sie das Leben der Menschen während der Stein- und Metallzeiten kennen, erfuhren allerlei Wissenswertes und übten sich in der Jagd mit Speeren. Bei nasskaltem Wetter durfte ein mithilfe von Feuersteinen selbst entzündetes Feuer nicht fehlen.