Bibsteln: Basteln in der Bib!

Das Bib-Team bedankt sich bei allen Teilnehmer:innen, die beim Bibsteln – dem Bastel-Event in der Bib – mitgemacht haben. Neben Schere, Klebstoff, Weihnachtsmusik und wunderschönen Buch-Blüten waren vor allem die Kekse und der Bib-Punsch von Prof. Achleitner bei den Besucherinnen und Besuchern sehr beliebt.

Wir haben den entspannten Nachmittag in der Bibliothek mit euch sehr genossen!

Euer Bib-Team

Bib-Veranstaltung: VWA-Themensuche

Die Themensuche für die VWA bereitet vielen Jugendlichen bereits in der 6. Klasse Kopfzerbrechen. Aber keine Sorge, noch jeder und jede hat ein interessantes Thema gefunden!

In der Schulbibliothek bieten sich sogenannte Büchertische oder Thementische als entspannter Einstieg und Hilfestellung für das Finden eines passenden VWA-Themas an. Zahlreiche Bücher, Zeitschriften und Zeitungen, gruppiert nach unterschiedlichen Überthemen liegen verstreut in der gesamten Bibliothek bereit und darin kann dann nach Lust und Laune und vor allem ohne Erfolgs- oder Zeitdruck geblättert, geschmökert und gelesen werden.

Ob man dabei schon etwas Interessantes für die Vorwissenschaftliche Arbeit findet, ist völlig unerheblich. Aber es ist möglich, dass man sich während der Beschäftigung mit einem breiten Angebot an Sachbüchern, Romanen und Zeitungen für ein zukünftiges oder noch zu entdeckendes Thema inspirieren lässt.

Christoph Heher

Manga-Days

Liebe Haydn-San & Haydn-Sensei!

Nächste Woche von Mittwoch bis Freitag feiern die Haydn-Manga-Days Premiere!

Am 16. 3. wird das japanische Tanabata-Fest sehr verfrüht im Bib-Dōjō in der großen Pause eröffnet. Während der Manga-Days könnt ihr in der Bib in zahlreichen Manga schmökern (Ausleihe ist in diesem Zeitraum nicht möglich), auf der Leinwand werden Anime gezeigt und für Cosplayer gibt es sogar Ramune, einen japanischen Softdrink.

Wie während des Tanabata üblich gibt es auch Wunschbäume. Ihr schreibt euren Wunsch auf den Zettel mit der richtigen Farbe und hängt ihn in der Hoffnung, dass er sich bald erfüllt, an unseren Wunschbaum.

Bis bald im Bib-Dōjō eures Vertrauens

Christoph Heher Sensei

Idee, Konzept, Vorbereitung, Flyergestaltung:

Lejla Husic (6a)

Nina Krainz (6a)

Vorbereitung, Marketing, Flyergestaltung:

Ali Ataya (2d)

Jovana Dupski (2d)

Dilara Izejroski (2d)

Anastasia Novakov (2d)

Video:

Endrit Alija (6a)

Arghavan Irajiani (6a)

BIB-NEWS: Erste Lesung und lebendiges Bücherregal

Alle ersten Klassen durften letzte Woche ihrer ersten Lesung lauschen: Bullrich Schattenbart hat sich im „Finster“ verirrt und versucht nun verzweifelt, dem Wald zu entkommen. Nicht nur Verlorene und Verlorenes, sondern auch Bücher können gesucht und gefunden werden: durch ihre einzigartige „Adresse“, die Signatur. Die neu eingeschulten Bibliothekare und Bibliothekarinnen meisterten ihre erste Aufgabe bravourös: die „lebendigen“ Bücher „nach Hause zu bringen“ und an ihrem gewohnten Platz aufzustellen. Danach wurde erkundet, geschmökert und gestaunt: Und der ersten Ausleihe stand nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns, euch bald wieder in der Bibliothek zu sehen.

Euer Bib-Team