Respekt und Wertschätzung: 2B und 3A: Besuch des Waldmülller Grabhains

Die Schüler*innen der 2B und der 3A besuchten zu Schulanfang den Ferdinand Waldmüller Grabhain. Sie sahen auf den Grabinschriften, wer hier in Wien in der Biedermeierzeit lebte. Sie zeichneten Studien der Grabsteine. Im Unterricht wird nun Geschichte lebendig. Kleidung, Leben und Zeitgeist der Vorfahren des 5. Bezirks werden erarbeitet und auf Plakaten vorgestellt.